Unterkunft

Meine Tiere wohnen in kleineren und  größeren Gruppen  auf dem unbeheizten Dachboden der durch eine große Fensterfläche viel Tageslicht zulässt.  Falls Käfige zum Einsatz kommen so sind diese mindestens 160x80 cm groß.


Verpflegung

  • B1-B3
  • DSC05819
  • B15-B16
  • B10
  • B11-B12

Gefüttert wird mehrmals täglich. Wobei Frischwasser, Heu und Pellets immer zur Verfügung stehen. In den Sommermonaten besteht das Frischfutter hauptsächlich aus Gräsern und Kräutern einer ungedüngten Wiese die uns gehört. In den Wintermonaten werden diverse Gemüsesorten gerne angenommen.

Für die Zubereitung des Futters und die Reinigung des Zubehörs z.B. Flaschen, Näpfe wurde eigens ein kleiner Nebenraum mit Spüle eingerichtet.

Hier besteht auch die Möglichkeit bei Bedarf die Hände oder die Gebrauchsmaterialien zu desinfizieren z.B. bei Krankheiten.

Gesundheits-Check

Wöchentlich findet ein Gesundheitscheck statt bei dem Ohren, Krallen, Augen, Zähne, Haut und bei den Herren die Perinealtasche "überprüft" wird. Zum Abschluss wird noch das Gewicht ermittelt und verglichen um gesundheitliche Auffälligkeiten möglichst früh zu erkennen.

Urlaub

Da auch wir ab und an einen Kurz-Urlaub machen wollen gibt es bei uns natürlich eine zuverlässige Urlaubsvertretung die Morgens und Abends die erforderlichen Arbeiten durchführt. Wobei wir nie länger als 7 Tage unterwegs sind. In dieser Zeit nehmen wir keine Urlaubstiere an.

Hausarzt

Tierärztlich betreut werden wir durch Dr.med.vet Peter Beck in Rossach.